.



 .

Das Kinesiotaping

Dies beeinflusst positiv den Heilungsprozess und wird gerne bei schmerzhaften Erkrankungen, insbesondere des Muskel-, Sehnen- oder Skelettapparates angewandt.

 

Mittels mechanischen Reizen an der Haut und an den Haaren wird durch das Kinesiotape die Durchblutung und damit auch der Abtransport von Schwellungen und das Nervensystem angesprochen.+

 

Das Kinesiotaping findet Anwendung bei:

  • Schmerzregulierung und -reduktion (Rückenschmerzen, Überlastungsschmerzen, etc.)
  • Unterstützung der Gelenk- und Muskelfunktion
  • Normotonisierung (entspannen oder anregen) der Muskulatur 
  • Muskelverspannungen
  • Sportverletzungen
  • Prophylaxe und Unterstützung 
  • Narbenbehandlung
  • Unterstützung des Abflusses von Blut & Lymphflüssigkeit (Lymphstau, Hämatomen, etc.)
  • uvm.

 

Möglichkeiten der Tape-Anlagen:

  • Lymphtape
  • Narbentape
  • Muskeltape zur Aktivierung und Entspannung der Muskulatur
  • Propriozeptionstape
  • uvm. 



.

 

 

.

Das Kinesiotaping findet Anwendung bei:

  • Schmerzregulierung und -reduktion (Rückenschmerzen, Überlastungsschmerzen, etc.)
  • Unterstützung der Gelenk- und Muskelfunktion
  • Normotonisierung (entspannen oder anregen) der Muskulatur 
  • Muskelverspannungen
  • Sportverletzungen
  • Prophylaxe und Unterstützung 
  • Narbenbehandlung
  • Unterstützung des Abflusses von Blut & Lymphflüssigkeit (Lymphstau, Hämatomen, etc.)
  • uvm.

 

Möglichkeiten der Tape-Anlagen:

  • Lymphtape
  • Narbentape
  • Muskeltape zur Aktivierung und Entspannung der Muskulatur
  • Propriozeptionstape
  • uvm. 
Logo

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.